EIZO EV3895 BK

Monitore im XL-Format mit bester Farbdarstellung

von

Wenn es nicht ein Notebook ist (und besser auch dann) ist der Monitor tagsüber das Zentrum unserer Aufmerksamkeit und vor allem auch unseres kreativen Schaffens. Da braucht es Platz und beste Darstellungsqualitäten. Genau das bieten diese beiden hier.

Schierer (Bildschirm)platz ist jedoch nur eines der Kriterien bei der Entscheidung für einen Monitor. Das andere ist die Abbildungsqualität. Gerade in kreativen Berufen, also wenn es um Fotos, Videos oder Animationen geht, ist eine präzise Farbwiedergabe gefragt. Deswegen haben wir zwei Exemplare ausgesucht, die in dieser Hinsicht besonders punkten können.

BenQ PD3420Q

Der PD3420Q ist mit seinen 34 Zoll Diagonale das bisher größte Modell der DesignVue-Serie, die sich direkt an Kreative richtet. Markantes Detail: Der praktische Hotkey-Puck, ein kabelgebundener Controller für die Bildschirmeinstellung. Mit ihm kann man lässig per Knopfdruck das OSD-Menü steuern oder die Monitoreinstellungen mit einem Klick verändern, um zwischen Darkroom-, CAD/CAM- oder Animation-Mode zu wechseln. Der Darkroom-Mode erleichtert die Nachbearbeitung in dunklen Arbeitsräumen, der Animation-Mode bietet 10 Stufen bei der Bildschirmhelligkeit, um Details in dunklen Bereichen darzustellen, ohne dass helle Bildbereiche überbelichtet werden. Der CAD/CAM-Modus liefert hingegen überragenden Kontrast für feine Linien und Formen, wie sie bei technischen Illustrationen verwendet werden. Wer also schnell mal zwischen den Eintsllungen wechseln will oder muss, ist mit diesem Tool bestens bedient.

 

Funktional: Mit nur einem USB-C-Kabel und Thunderbolt 3-Konnektivität werden Daten, Videos und Audio gleichzeitig übertragen. Zudem können mit 65 Watt ein angeschlossener Laptop, das Smartphone oder Tablet aufgeladen werden. Noch mehr Anschlussmöglichkeiten bietet der integrierte USB-Hub. Mac-Nutzer werden sich über den M-Book-Mode des PD3420Q freuen, der einen optischen Abgleich zwischen Mac und Monitor vornimmt und die Inhalte ohne Abweichungen vom Original überträgt.

Zur Verbesserung von Kontrast, Farben und Details tragen die VESA HDR 400-Zertifizierung und die HDR-Kompatibilität bei, die feinste Farbabstufungen bei Digitalaufnahmen und Videos ermöglichen. Zur detaillierten Bearbeitung von Foto- und Grafikmaterial eignet sich das Profi-Display dank der PANTONE- und CalMAN-Zertifizierungen hervorragend. Die CalMAN Zertifizierung bestätigt die naturgetreue und authentische Farbwiedergabe der Displays, die in allen Bereichen einer professionellen Nutzung heutzutage zu den Standards gehört. Der PD3420Q ist zudem Pantone validiert und lässt den Designer sofort aus den Monitorfarben auf die Druckfarben schließen, damit sind exzellente Farbtreue und Einfachheit in der Anwendung kombiniert.

EIZO EV3895 BK

EIZO zählt zweifellos zu den Spezialisten, wenn es um authentische Wiedergabe im Monitorbereich geht und da macht auch der EV3895 keinen Unterschied. Mit gut 37 Zoll Diagonale und 3840 x x1600 Bildpunkten bietet der Curved-Monitor den perfekten Workspace für kreative Tätigkeiten aller Art.

 

Besonders praktisch sind seine vielen Anschlüsse und die Docking-Funktion via USB-C. Selbst eine LAN-Verbindung und 85 Watt Stromversorgung stellt er zur Verfügung. Für Videosignal, Ladestrom, Audio-Out, USB-Daten und Netzwerk reicht ihm ein einziges Kabel zum Rechner. Ein schneller Wechsel zwischen Büro und Home-Office ist deshalb kinderleicht. Notebooks und Tablets ohne LAN-Anschluss werden durch den EV3895 gewissermaßen LAN-fähig. Zusätzlich zum USB-C-Anschluss bietet der Monitor auch einen DisplayPort- und zwei HDMI-Eingänge.

 

Mit 3 USB-Upstream Ports (1 x C und 2 x B) und 4 Downstream Ports darf sich der EV3895 getrost als Hub verstehen. Er zeigt im Picture-by-Picture-Modus Bilder von bis zu 3 Computern gleichzeitig und erledigt mit seiner KVM-Switch-Funktion die USB-Zuordnung von Tastatur und Maus. Das spart viel Platz auf dem Schreibtisch, obwohl der Monitor für sich gesehen ein Riese ist. Nutzer können außerdem aus sechs vordefinierten Layouts wählen, welche Bildanordnung am besten passt. Auf Tastendruck kann der Anwender sogar Bildbereiche in der Anordnung schnell miteinander tauschen. Der EV3895 lässt damit neue Arbeitsweisen zu und erleichtert im Home-Office den platzsparenden Anschluss von Privat- und Firmenrechner.

BenQ PD3420Q

34 Zoll/86,36 cm Diagonale

3440 x 1440 Pixel

Format: 21:9

ca. 900 Euro

www.benq.eu

EIZO EV3895 BK

37,5 Zoll / 95,25 cm Diagonale

3840 x 1600 Pixel

Format: 24:10

ca. 1.840 Euro

www.eizo.de

Startseite » Allgemein » Monitore im XL-Format mit bester Farbdarstellung

Lies NWM auf Readly

Anzeige
Design-Neuheiten aus Mailand – Teil 2

Design-Neuheiten aus Mailand – Teil 2

Endlich war es wieder so weit: Anders als sonst üblich hat die größte internationale Design- und Möbelmesse in Mailand dieses Jahr erst im Juni ihre Türen geöffnet, aber dafür gab es gleich doppelten Grund zum Feiern. Denn zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie gab...

Design-Neuheiten aus Mailand – Teil 1

Design-Neuheiten aus Mailand – Teil 1

Endlich war es wieder so weit: Anders als sonst üblich hat die größte internationale Design- und Möbelmesse in Mailand dieses Jahr erst im Juni ihre Türen geöffnet, aber dafür gab es gleich doppelten Grund zum Feiern. Denn zum ersten Mal seit Beginn der Pandemie gab...

13 verschiedene Sitzmöglichkeiten für entspanntes Arbeiten

13 verschiedene Sitzmöglichkeiten für entspanntes Arbeiten

Der menschliche Körper ist für dauerhaftes, monotones Sitzen nicht gemacht. Deswegen gilt es Bewegung in den Büroalltag zu bringen, davon profitiert nicht nur die Gesundheit, sondern auch das Wohlbefinden und ermöglicht effizienteres Arbeiten. Einen Anfang kann da der...

HIGHLIGHTS