Kantine 2.0 – Automatenrestaurants für die Firma

von

Ist ihr Unternehmen zu klein für eine Kantine? Dann kann das maßgeschneiderte Automatenrestaurant eine gute Alternative sein. Keine Wartezeiten, viel Auswahl und das Beste daran: Er ist rund um die Uhr verfügbar.

Kantinen sind in vielerlei Hinsicht toll, denn neben dem Angebot an Mahlzeiten sind sie auch ein Ort des Austauschs. Doch was tun, wenn sich das für die Firma nicht rechnet? Wenn aufgrund von Home-Office ohnehin kaum kalkulierbar ist, wann wie viele Mitarbeiter vor Ort sind? Dann sind Essensautomaten eine praktische und flexible Alternative. Sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen, darunter eine breite Auswahl an Gerichten, die Möglichkeit, rund um die Uhr zu essen, und die Anpassung an spezifische Ernährungsbedürfnisse. Drei Anbieter solcher Lösungen sind Convini, Mr Lunch und Foodji.

Foodji

Foodji ist ein Anbieter von Essensautomaten, der eine Vielzahl von gesunden und frischen Gerichten anbietet. Die Kosten für die Mahlzeiten variieren je nach Bezuschussung durch das Unternehmen zwischen 3,80 und 10 Euro. Foodji bietet eine dreimonatige kostenlose Testphase an, während der Unternehmen den Service ohne Servicegebühr nutzen können. Nach dieser Testphase ist Foodji bis zu 98% günstiger als eine Kantine oder ein Bistro, da kein Personal benötigt wird.

 

In Bezug auf die Gesundheit erfüllt Foodji aufgrund seines geschlossenen Konzepts die höchsten Hygienestandards. Foodki setzt darauf, dass gutes, frisches Essen einen nachhaltigen Einfluss auf die langfristige Gesundheit hat und kurzfristig neue Energie und Stärke für die anstehenden Aufgaben im Arbeitsalltag bietet.

 

Die Vielfalt der angebotenen Gerichte ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt von Foodji. Das Unternehmen bietet über 250 Produkte an, die regelmäßig rotiert werden, sodass man 8 Wochen lang jeden Tag etwas anderes essen kann. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Mahlzeiten, Salaten, Bowls, Getränken und Smoothies.

 

In Bezug auf die Flexibilität bietet Foodji eine intelligente, 

kosteneffiziente und platzsparende Alternative zur Kantine. Die Lieblingsprodukte können bis zu 6 Stunden über die Foodji-App reserviert werden, was es den Mitarbeitern ermöglicht, ihre Mahlzeiten bequem von zu Hause, auf dem Weg zur Arbeit oder einfach vom Arbeitsplatz aus zu planen. Darüber hinaus nutzt Foodji Künstliche Intelligenz (KI), um Food Waste zu reduzieren, sprich das Angebot wird im Laufe der Zeit an die Wünsche der Mitarbeiter angepasst.

Startseite » Allgemein » Kantine 2.0 – Automatenrestaurants für die Firma

Lies NWM auf Readly

Anzeige
KI am Revers statt Smartphone in der Hand – Humane AI

KI am Revers statt Smartphone in der Hand – Humane AI

In einer Welt, in der Smartphones schon lange als unverzichtbare Begleiter gelten, stellt der Humane AI Pin eine gewagte Herausforderung an den Status quo dar. Dieses winzige, aber mächtige Gerät verspricht nicht mehr oder weniger, als die Art und Weise, wie wir mit...

Von Büroklammern zu Bürostädten: Die Evolution der Arbeitswelt

Von Büroklammern zu Bürostädten: Die Evolution der Arbeitswelt

Büroklammer, Locher und Stiftebox, die einstigen Wahrzeichen des Büroalltags sind längst Relikte. Genauso steht es auch um reine Großraumbüros oder strenge Einzelzellen-Strukturen. Seit es Büros gibt, müssen Menschen diese immer wieder neu erfinden und die...

Arbeitsplatz optimal erhellt

Arbeitsplatz optimal erhellt

Eine perfekte Beleuchtung ist ein Muss am Schreibtisch. Noch besser, wenn die Leuchte den Arbeitsplatz sowohl lichttechnisch, als auch optisch erhellt. Die neuen Modelle fürs Office bedienen beides. Optimales Arbeitslicht fördert Sehleistung wie Sehkomfort und trägt...

HIGHLIGHTS